SATTELDACH OBERLICHT TED

Im Herbst 2017 wurde das aus 113 Glaselementen bestehende Satteldach Oberlicht des Saunenbereiches der Therme Erding mit 3-fach Isolierglaseinheiten aufgerüstet und die dazugehörigen äußeren Fassadenelemente modernisiert.

Ziel des Bauvorhabens waren Parameter wie Dichtheit, Schutz vor UV-Strahlung, verbesserte Wärmedämmung, Reduzierung der Kondenswasserbildung raumseitig.

Um eine dauerhafte Dichtheit der Dachelemente zu gewährleisten wurde eine Kombination zweier Dichtsysteme zu Anwendung gebracht. Auf den Dachflächen anfallendes Regenwasser wird sofort gezielt abgeführt.

Die Leistungen von GLASATELIER SCHÖNEFELD umfassen sowohl die gesamte Projektierung und Planung, als auch die Umsetzung und Montage vor Ort.