Glasschreibtisch II

Dieser Schreibtisch neigt sich dezent, wie ein Cockpit, um den Sitzplatz des "Schreibers", was die Bedienung der jeweils drei Schubläden zu einem Vergnügen macht.

Die Schubläden verfügen über kugelgelagerte Führungen mit Selbsteinzug und können bei Bedarf einfach aus dem Glaskorpus ausgehängt werden. Zwischen beiden Korpussen ist ausreichend Platz vorhanden um zum Beispiel einen PC Tower oder ähnliches unterzubringen.

Alle direkt sichtbaren Glaselemente wurden in einem mattierten Glas mit einem attraktiven grünen Farbton ausgeführt, welcher einen einzigartigen Kontrast zu den Komponenten aus Echtholz bildet. Der Tisch kann mit einer LED Beleuchtung ausgestattet werden.

Zwei rückseitig beigestellte Regale, welche nach Belieben positioniert werden können, machen den Tisch auch frei im Raum stehend, zu einem echten Blickfang.

Die Tragstruktur des Schreibtisches besteht aus Vollholz, Beistellregale und Flanken wurden aus Multiplex/Furnierplatte gefertigt. Die hintere Stütze bildet eine Abstellmöglichkeit, so dass die Beine beim arbeiten hochgelegt werden können.

Eine Behandelung dieser Elemente in Nussbaum-transparent lässt die natürliche Struktur des Holzes voll zur Geltung kommen und bietet dauerhaften Schutz.

Die Umsetzung mit Edelhölzern ist alternativ natürlich auch möglich und wertet die gesamte Wirkung nochmals auf.

Sämtliche Komponenten des Tisches sind voll zerlegbar und nehmen aufgrund der hohen Qualität und Echtheit der verwendeten Materialien auch bei vielfacher De-/Montage keinen Schaden.